Interview-Training für Manager

Menu

Home
Interview-Training
Messe-Coaching
Vita Tim Cole
Pressestimmen
Kontakt
 
 
 

Literatur-Tip:

"Crashkurs Medienauftritt" vob Wolf-Henning Kriebel (2000 erschienen im Wirtschaftsverlag Carl Ueberreuter)

      
 

Die 10 übelsten Interview-Tricks der Journalisten

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein guter Journalist weiß, wie man einem Interview-Partner die "Würmer aus der Nase" zieht oder ihn mit geschickter Fragetechnik so zu verunsichern, dass er sich verplappert oder blamiert. Nicht, dass jedem Journalisten klar wäre, was er da macht, denn die wenigsten von ihnen haben Dialektik studiert. Sie nutzen diese Hilfsmittel mehr oder weniger intuitiv. Und das ist Ihr Vorteil! Wenn Sie wissen, welche Tricks es gibt und wie man ihnen begegnet, kann Sie kein noch so aggressiver Interview-Partner mehr aus der Ruhe bringen. Im Interview-Training werden wir diese Techniken an fiktiven Beispielen üben. Hier schon mal ein kurzer Überblick und einige Tipps.

Der Trick

Was Sie tun können

1. Dauernd ins Wort fallen

höflich bitten, ausreden zu dürfen

2. Ja/Nein-Fragen

mit einem Praxisbeispiel antworten

3. Das Tempo erhöhen

selbst das Tempo bestimmen

4. Persönlich werden

persönlich-verbindlich antworten

5. Antwort ignorieren

Antwort mit anderen Worten wiederholen

6. Unterstellung mit Folgefrage

zuerst die Unterstellung kontern, dann erst auf die Frage antworten

7. Kommentar mit Folgefrage

Frage ignorieren und den Kommentar  widerlegen

8. Mehrere Fragen auf einmal stellen

Tendenz der Fragen zusammenfassen und  gemeinsam beantworten

9. Scheinzusammenhänge herstellen

erst klarstellen, dann antworten

10. Auf gut Glück probieren

ganz, ganz cool bleiben (hier klicken)

(zurück)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home | Interview-Training
Messe Coaching | Kontakt